Menu
Menü
X

Kurzurlaub für Leib und Seele

... der ökumenische Meditationsweg in Finthen macht's möglich.

Mit der Einrichtung eines ökumenischen Meditationsweges unterstreichen die katholische und die evangelische Kirchengemeinde in Finthen den hohen Stellenwert, den das Thema Ökumene bei ihnen hat. Auf dem insgesamt knapp 3 Kilometer langen Weg laden neun Stationen im Ort und auch außerhalb dazu ein, inne zu halten und sich mit Texten zu beschäftigen, die auf den gut sichtbaren Stations-Schildern zu sehen sind.

Der Weg, der sich in etwa einer Stunde umrunden lässt, ist für den evangelischen Pfarrer Josef Scheuba ,,ein Kurz-Urlaub für Leib und Seele und ein Beitrag zur Entschleunigung in unserer schnelllebigen Zeit." Auf diesem Weg finden sich Psalmtexte genau so wie Gedanken des Heiligen Franziskus und von Don Bosco aber auch von Jochen Klepper und Dietrich Bonhoeffer. 

top