Menu
Menü
X

Geschichten der Bibel

Halten Sie es für möglich, dass man sich länger als zwei Jahre mit einem biblischen Buch beschäftigt - zum Beispiel mit dem Lukas-Evangelium? Interessiert es Sie zu erfahren, wie eine biblische Schrift entsteht? Können Sie sich in eine vermeintlich längst vergangene Lebenswelt hineinversetzen? Trauen Sie den biblischen Schriften zu, dass Sie auch heute noch Aktuelles und Gültiges zu sagen haben – für die ganze Welt und für Ihr persönliches Leben? Diskutieren Sie gerne angeregt? Lassen Sie sich durch die Meinung anderer Menschen bereichern?

Ganz sicher haben Sie diese Fragen positiv beantworten können. Deshalb ist für Sie auch ein Platz vorhanden in unserer Gesprächs- und Diskussionsrunde. Wir laden Sie herzlich ein, ihn einzunehmen.

Wir – das sind ein gutes Dutzend Frauen und Männer jeden Alters und beider Konfessionen. Wir treffen uns immer am letzten Montag eines Monats um halb acht. Haben wir eine Geschichte zu Ende gelesen, tauchen wir in eine ganz andere Geschichte ein.

 

Auch das verspricht eine längere, aber keineswegs langweilige Beschäftigung mit dem besten Buch der Welt zu werden: Unserer Bibel. Lernen Sie dieses Buch und uns näher kennen. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

In der Ökumenischen Bibelwoche Anfang jeden Jahres geht es an mehreren Abenden um besondere Bibeltexte. Eines dieser Treffen werden auch wir gestalten.

top