Menu
Menü
X

Konfirmandenzeit 2017/2018

Die Konfirmation ist einer von vielen Schritten auf einem Weg mit Gott.

Neben dem Elternhaus und dem Religionsunterricht in der Schule ist der Konfirmandenunterricht eine schöne Möglichkeit, den christlichen Glauben besser kennen zu lernen. Wer als Kind getauft wurde, kann jetzt selbst entscheiden, ob er oder sie den angefangenen Weg weitergehen möchte. Wer noch nicht getauft ist, kann in der Konfirmandenzeit die Taufe feiern.

Der neue Konfirmandenunterricht hat wegen des Weggangs von Pfr. Scheuba erst am 7. November begonnen. Herr Pfr. Matthias Hessenauer unterrichtet diesen Jahrgang und wird die Konfirmationen übernehmen.
Bisher sind folgende Termine geplant:

  • 05.11.17, 9.30 Uhr Einführungs-Gottesdienst  
  • 20.-22.04.18 Wochenend-Seminar Höchst/Odw.
  • 10.05.18, 9.30 Uhr (Christi Himmelfahrt) Vorstellungs-Gottesdienst
  • 12.05. (10.00/14.00 Uhr) Konfirmationen mit Abendmahl

Im September war der 1. Elternabend, bei dem weitere Termine und Informationen bekanntgegeben wurden.

top