Menu
Menü
X

Von Dur bis Moll - Profil unseres Chores

Der Chor versteht sich als Gemeindechor.
Die Mitwirkung ist nicht an Aufnahme- bzw. sängerische Leistungskriterien gebunden. Die Altersstruktur ist, gemessen am Durchschnitt vergleichbarer Chöre, (noch) akzeptabel. Werbung mit dem Ziel der Senkung des Altersdurchschnitts gehört  zu den permanenten Aufgaben.

Schwerpunkt des Chores ist die gottesdienstliche Musik. Auch größer dimensionierte Werke werden i.d.R. dort integriert, wobei Auftritte auch außerhalb der Gottesdienste prinzipiell nicht ausgeschlossen sind. Das Repertoire des Chores ist stilistisch breit gefächert. Literatur bis zum Schwierigkeitsgrad der Stufe 4 ist in akzeptabler Qualität zu bewältigen. Die stimmlichen und allgemein musikalischen Fertigkeiten sind bei den einzelnen Sängerinnen und Sängern naturgemäß unterschiedlich weit entwickelt.

Gemessen an vergleichbaren Chören ist das Lerntempo gut. Die Bereitschaft Neues zu lernen und dabei auch herausgefordert zu werden ist allgemein als hoch zu bezeichnen. Der Chor hat – im Rahmen seiner natürlichen Möglichkeiten -  die stetige Weiterentwicklung im Blick und ist in diesem Zusammenhang auch an einer qualifizierten Stimmbildung interessiert . 

top