Menu
Menü
X

Friedensgeläut und offene Kirche in Finthen

Unsere Gemeinde schließt sich dem Friedensläuten der Mainzer Kirchen an. Bis auf weiteres erklingen die Glocken mittags um 12 Uhr für fünf Minuten.

Außerdem ist die Kirche mittwochs zwischen 18 und 19 Uhr  für Andacht und Gebet geöffnet.

Halten Sie inne - Beten Sie mit für den Frieden

Aktuelles

.
09.08.2022 bs

Spendeaktion der Volksbank Alzey-Worms

Unser Förderverein der Kirchengemeinde hat sich bei der Aktion „Heimathelden suchen Glücksbringer“ der Volksbank Alzey-Worms registrieren lassen.

Wenn Sie also am 11. August 22 ab 9 Uhr über die Plattform www.heimathelden-suchen-gluecksbringer.de/project/jugendarbeit-in-der-evangelischen-gemeinde-in-finthen/description/ eine Spende zugunsten Jugendarbeit in der Evangelischen Gemeinde in Finthen online tätigen, wird diese von der Volksbank verdoppelt.

Der Verein freut sich über jede kleine oder große Spende, die über diesen Kanal eintrifft. Achtung, man muss schnell sein, denn wenn der „Topf“ der Volksbank leer ist, ist keine Verdoppelung mehr möglich!

 

Dürre in Ostafrika
04.08.2022 epd/red

Hungersituation spitzt sich zu - Bitte um Spenden

Auch wenn kürzlich ein Frachtschiff mit Getreide den Hafen der ukrainischen Stadt Odessa verlassen konnte, warnt die Weltgesundheitsorganisation vor einer Hungerkatastrophe in sieben Ländern Afrikas. Millionen Menschen drohten dort zu verhungern. Christliche Hilfsorganisationen benötigen Spenden für die Hilfe vor Ort.

 

Gedenktafel zur Erinnerung an die Entstehung des Darmstädter Worts im Elisabethenstift
01.08.2022 red

Politische Zeitansage mit Lücke

75 Jahre nach dem sogenannten „Darmstädter Wort“ mit seinem epochalen Bekenntnis zur Verstrickung der evangelischen Kirche in die NS-Herrschaft streiten Expertinnen und Expterten um seine Deutung und seinen Gegenwartsbezug. Ist das „Darmstädter Wort“ womöglich viel zu kurzsichtig gewesen?

Unter einem guten Stern? Motiv des Arbeitsheftes zur Fußball-WM in Katar 2022 in der Adventszeit
30.07.2022 vr

Ausblick auf WM in Katar: „...die Tooor macht weit“

Das hat es so noch nie gegeben: Während am Adventskranz die Lichter brennen, wird dieses Jahr bei der Fußball-WM in Katar um den Sieg gekämpft. Was sollen Gemeinden tun? Eine neue Arbeitshilfe ist in Vorbereitung, die Tipps zwischen Boykott und Begeisterung gibt.

Thermostat an einem Heizkörper, eingestellt auf Stufe 2
28.07.2022 pwb

Gaskrise: Aus Verantwortung Energie sparen

Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung und das Referat „Liegenschaftsverwaltung und Baurecht“ in der Kirchenverwaltung der EKHN empfehlen Kirchengemeinden und Einrichtungen dringend Heizkosten einzusparen. Bereits ein Grad Temperaturabsenkung in Gebäuden spart bis zu sechs Prozent Heizenergie.

Kind mit Maske
27.07.2022 epd/red

Corona-Sommerwelle erfasst auch Personal der Kirchen

Vermehrt gibt es gerade wieder Ansteckungen mit dem Corona-Virus. Davon sind auch die Kirchen in Hessen und Rheinland-Pfalz betroffen. Besonders problematisch ist die Situation für Mitarbeitende in den Kindertagesstätten.

Autobahnkirche Wilnsdorf
19.07.2022 ste

Auf der Autobahn: „Rast für die Seele“ geht online

Rechtzeitig zur Feriensaison gibt es für die Autobahnkirchen in Deutschland ab sofort auch ein digitales Angebot. Spirituelle Texte zum Anhören, Angebote aus der Rundfunkarbeit und Serviceangebote bieten den Menschen eine "Rast für die Seele" an.

Holzthermometer zeigt knapp 40 Grad Celsius an.
18.07.2022 sto

Bei Hitze helfen

Temperaturen über 30 Grad machen vielen Menschen zu schaffen. Besonders betroffen sind Kinder, alte und kranke Menschen. Aber wohnungslose Menschen, die sich selten zurückziehen können. Tipps fürs eigene Wohlbefinden, und was Passanten für Hitze-Betroffene tun können.

15.07.2022 jdiel

Wenn in Mainz die Wände wackeln: Posaunentage starten

Alle vier Jahre kommen die Posaunenchöre der EKHN aus Rheinhessen und Südnassau zusammen und musizieren für ein Wochenende gemeinsam. Diesmal werden sie die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt zum Klingen bringen. Am 16. und 17. Juli werden sie rund um die Mainzer Christuskirche zu hören sein.

top