Menu
Menü
X
Digitale Netzwerke
25.06.2019 pwb

Digitale Netzwerke und Portale in der EKHN

Digitale Kommunikationsmittel eröffnen die Chance, die Mitglieder der verschiedenen Alters- und Interessengruppen sowie haupt- und ehrenamtlich Engagierten miteinander zu vernetzen. Unterschiedliche Plattformen bieten die Möglichkeit zum Austausch, zur Information und zum Abrufen von Arbeitsmaterialien.

Aus der Ausstellung  „Martin Luther im Nationalsozialismus“
25.06.2019 epd

Ausstellung in Worms zeigt Vereinnahmung Luthers in der NS-Zeit

Wie standen die Nationalsozialisten zu Religion und Kirche – und speziell zu Martin Luther? Wie verhielten sich Christen in Deutschland zum Reformator und seinem „Erbe” in der NS-Zeit? Die Ausstellung „Überall Luthers Worte“ geht diesen Fragen nach.

21.06.2019 bs

Orgel-Klavier-Konzert

GesprächsKonzert zur Verabschiedung von Esther und Sa Ra Park

Moderation: Prof. Lutz Dreyer

 

Gespielt werden Werke von Bach, Mozart sowie Gemeindelieder

Das Motto des Deutschen Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund
17.06.2019 rh

Glaubensfest in Dortmund erleben

Vom 19. bis zum 23. Juni warten auf die Besucherinnen und Besucher des Deutschen Evangelischen Kirchentages rund 2.000 Veranstaltungen. Das breit gefächerte Programm reicht von A – wie vom Abend der Begegnung – bis Z, wie Zentrum Kulturkirche. Auch ehren- und hauptamtliche Mitarbeitende aus dem Gebiet der EKHN engagieren sich vor Ort – und laden dabei schon jetzt zum Ökumenischen Kirchentag 2021 nach Frankfurt am Main ein.

Zwei Personen im Studio am Mikrofon.
17.06.2019 pwb

Radio live vom Kirchentag

Auf dem 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund sendet das „Radio auf dem Kirchentag” von Donnerstag, 20. Juni bis Samstag, 22. Juni 2019 jeweils von 12:00 bis 16:00 Uhr live vom Stand des Bildungszentrums Bürgermedien in Halle 6. Empfangen kann man die Sendungen in Darmstadt auf UKW 103,4 oder im Internet über die Seite www.radiodarmstadt.de.

Teilansichten einer aufgeschlagenen Bibel und Thorarolle.
14.06.2019 pwb

ImDialog hat seine Bibel-Ausstellung aktualisiert

ImDialog, der Evangelische Arbeitskreis für das christlich-jüdische Gespräch in Hessen und Nassau, hat seine Ausstellung über die Bibel inhaltlich aktualisiert und technisch modernisiert. Sie kann ab sofort auf zwölf Rollups beim Arbeitskreis ausgeliehen werden.

Eigentlich sollte der Deckel des Sarkophags nur kurz abgenommen werden, um einen Zerfall der Gegenstände im Inneren durch die Luft zu vermeiden.
13.06.2019 vr

Neues vom Sarkophag-Krimi in Mainz: Identität weiter offen

Die Archäologen sind auch zehn Tage nach der Öffnung des Sarkophags im Alten Dom zu Mainz von dem Fund überwältigt. Auch wenn die Identität des gefundenen Toten weiter ungeklärt ist, gibt er doch nach und nach weitere Geheimnisse preis. Zum Beispiel, dass es auch schon vor 1000 Jahren gehörigen Pfusch am Bau gab.

Männerausflug mit Bollerwagen und Bibel
27.05.2019 red

Himmelfahrt - ein starkes Bild für den Glauben

Der Himmelfahrtstag am 30. Mai ist für viele Menschen arbeitsfrei. Dann erinnern Christinnen und Christen an die Himmelfahrt Jesu. Aber diese biblische Erzählung widerspricht unseren eigenen Erfahrungen. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach einem Zugang gemacht.

top