Menu
Menü
X
Heinz Thomas Striegler
27.11.2019 vr

Haushalt: Striegler mahnt Handlungsdruck an

Der Haushaltsentwurf der EKHN sieht für das kommende Jahr Gesamtaufwendungen in Höhe von rund 709 Millionen Euro vor. Doch das Budget wird voraussichtlich nicht ausgeglichen sein. Der Finanzdezernent mahnt Handlungsdruck an.

Gisela Schulze spielt „Motorradfahren" mit der Spielekonsole Memore Box.
12.12.2019 cm

Video-Spiele zocken im Altersheim

Das Spielen an einer Konsole soll Seniorinnen und Senioren im Altersheim beim Fit werden helfen. Sie können zum Beispiel tanzen, kegeln oder Motorrad fahren. Wie die Spielekonsole ankommt, haben wir bei einem Besuch im nordhessischen Bad Arolsen erfahren.

Besonders Frauen sind von Altersarmut betroffen.
12.12.2019 epd

In Hessen gibt es immer mehr Armutsgefährdete

Die Armut in Deutschland ist zum ersten Mal seit Jahren insgesamt rückläufig – besonders in Hessen nimmt sie aber zu. Das zeigt der aktuelle Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes.

12.12.2019 bj

Ehrenamtliche Mentoren für Flüchtlinge gesucht

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt und Offenbach sucht für sein Mentorenprogramm „SOCIUS“ ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren, die Flüchtlinge im Alltag begleiten und bei ihrer gesellschaftlichen Integration unterstützen. Interessierte sind herzlich zum Informationsabend am 15. Januar 2020 in Frankfurt eingeladen.

Robben
11.12.2019 red

Klimaneutrales Europa?

Mit dem „Green Deal“ soll Europa bis 2050 klimaneutral werden – dann wäre Europa der erste klimaneutrale Kontinent. Auch die EKHN zeigt Flagge. Jetzt haben Kirchengemeinden die Chance, motivierte Jugendliche und junge Erwachsene als Ehrenamtliche für ihre Klimaschutzprojekte zu gewinnen. Gemeinden können zudem beim „Grünen Hahn“ mitmachen.

Demonstrantin für Pressefreiheit klebt sich demonstrativ Klebeband über den Mund
10.12.2019 ste

„Menschenrechte, die nur auf dem Papier stehen, sind keine!“

„Die Menschenrechtsverletzungen von heute sind Ursache der Konflikte von morgen“ hat UN-Generalsekretär Kofi Annan 1998 gesagt. Heute ist dieses Morgen von damals. Das zeigt sich zum Beispiel in Syrien: Die Menschenrechtsverletzungen unter dem autoritären Regime Assads führten unter anderem 2011 zum Bürgerkrieg.

top