Menu
Menü
X

Gottesdienst am 19.9., 16. So n. Trinitatis

Fronleichnam
30.05.2021 mv

Fronleichnam aus evangelischer Perspektive

Fronleichnam ist in Hessen und Rheinland-Pfalz ein gesetzlicher Feiertag, viele müssen also am Donnerstag, 3. Juni 2021, nicht arbeiten oder am Unterricht teilnehmen. Allerdings wird Fronleichnam nicht in der evangelischen Kirche gefeiert. Aber warum?

Mensche die in einem Kreis stehen
21.05.2021 vr

Pfingsten: In aller Verschiedenheit aufeinander hören

Es geht immer bunter in der Gesellschaft zu. Doch was kann sie zusammenhalten? Genau dieser Frage geht der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung in seiner Pfingstbotschaft 2021 nach. Und er weiß: Vielfalt ist schön. Sie kann aber auch mächtig anstrengend sein.

Pfarrerin Kirsten Emmerich feiert in der Riedberggemeinde Abendmahl beim Ökumenischen Kirchentag
15.05.2021 epd/red

Abendmahlsfeiern beim Kirchentag: Wunsch nach mehr Gemeinsamkeit

Die gemeinsame Feier von Abendmahl - katholisch Eucharistie - ist das größte Politikum zwischen den christlichen Konfessionen. Der Ökumenische Kirchentag setzte am Samstagabend jenseits theologischer Differenzen ein Zeichen mit gemeinsamen Abendmahlfeiern.

Ein Tisch
11.05.2021 vr

Ein Riesen-Tisch zum Ökumenischen Kirchentag

Die gastgebende Kirchen wollen während des Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt am Main zum Perspektivwechsel einladen. Eine überdimensionale Tafel mit unterschiedlich hohen Tischebenen und Stühle sowie ein begleitendes Programm laden Passantinnen und Passanten zum Diskutieren und Erkunden der Installation ein.

Meine Wahl: Kirchenvorstandswahl 2021
02.05.2021 vr

Kirchenwahlen: Post für 1,3 Millionen Wahlberechtigte

Nicht nur in der Politik, sondern auch in der EKHN hat ein Super-Wahljahr begonnen. Am 13. Juni wollen über 10.000 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kirchenvorstände gewählt werden. In diesen Tagen gehen die Wahlunterlagen an 1,3 Millionen Wahlberechtigte.

01.05.2021 pwb

EKD sucht die Top 5 für das neue Gesangbuch

„Lobe den Herrn“ oder „Da wohnt ein Sehnen tief in uns“? „Anker in der Zeit“ oder „Von guten Mächten“? Welches Lied singen Sie am liebsten im Gottesdienst? Was ist Ihr persönlicher Hit? Genauer gefragt: Was ist Ihre TOP 5? Denn genau die sucht die EKD für das neue Gesangbuch, das bis 2030 erscheinen soll.

top